Kurzbeschreibung des Ausstellers

Kurzbeschreibung
JKU – mehr als nur Forschung & Lehre Die Johannes Kepler Universität Linz ist in Bewegung. Rund 21.000 Menschen studieren an Österreichs attraktivster Campusuniversität und können dabei aus mehr als 100 Studienrichtungen und Lehrgängen wählen. Im neuen Linz Institute of Technology (LIT) bündelt sich die technische Brillanz der JKU Linz. Hier wird federführend an Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz oder Big Data geforscht. Entsprechende Praxisprojekte können im LIT Open Innovation Center samt LIT Factory erprobt und umgesetzt werden. An der School of Education werden die Lehrkräfte von morgen interdisziplinär in moderner Pädagogik ausgebildet. Und seit Herbst 2014 kann man an der JKU – erstmals in Österreich – das Studium Humanmedizin im Bachelor-Master-System absolvieren. Ihr Selbstverständnis als Lern-, Arbeits- und Lebensraum untermauert die Johannes Kepler Universität Linz mit der umfassenden Campusattraktivierung. Coole Sache – aber was steckt dahinter? Die bisherige Hauptbibliothek wurde zu einem modernen Learning Center ausgebaut und aufgestockt. Das höchste Gebäude am Gelände, der Turm der Technisch- Naturwissenschaftlichen Fakultät, hat die Aussichtsplattform „Somnium“ erhalten. Doch damit nicht genug: Seit kurzem ist die Kepler Hall eröffnet – die JKU erhielt damit im Frühjahr 2020 eine Aula, die als Willkommenszentrum und auch als Eventcenter für Kultur und Sport dient. Auch der Spatenstich für die Erweiterung des Science Parks durch die Gebäude IV und V ist bereits erfolgt. Zudem nimmt die JKU ihre gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst. So wurde das gesamte Fleischangebot der JKU Mensa auf biologische Landwirtschaft umgestellt. Die übrigen Lebensmittel stammen aus regionaler und saisonaler Produktion. Aber auch inhaltlich steht die JKU im Zeichen permanenter Erneuerung. Neue Studienrichtungen bereiten die Studierenden auf ihre künftige Tätigkeit in einer sich ständig ändernden Arbeitswelt vor. Wirtschaftliche Zusammenhänge werden in der JKU Business School vermittelt. Die Business School ist ein regional verankerter wissenschaftlicher Knotenpunkt mit internationaler Ausrichtung. Hier wird nicht nur unternehmerisches Denken gelehrt, sondern auch das Know-how vermittelt, die Leitthemen unserer Zeit – Digitalisierung und Nachhaltigkeit – gewinnbringend zu nutzen. Die Business School bietet eine breite Ausbildung, die den Studierenden ein Unternehmen in seiner Gesamtheit näherbringt und Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Themenbereichen vermittelt. Ebenfalls neu: Artificial Intelligence. Als eines der ersten Studien in Europa vermittelt die JKU hier das Know-how für selbstfahrende Autos, Pflegeroboter, intelligente Haushaltsgeräte, autonome Bewässerungs- und Düngesysteme und smarte digitale Assistenten. Unter der Federführung von AI-Pionier Sepp Hochreiter lernen die Studierenden, die große digitale Revolution mitzugestalten. Und in Medical Engineering erhalten junge Menschen eine fundierte Ausbildung in Mathematik, Mechanik, Elektronik, Informatik, Chemie und Werkstoffkunde sowie Modellbildung und Simulation. Eine medizinische Grundlagenausbildung ergänzt die technischen und naturwissenschaftlichen Fächer. Moderner Campus, nachhaltiges Umfeld, innovative Studien – so entsteht die perfekte Infrastruktur für eine moderne Universität. Für die Studierenden, die Mitarbeiter*innen und alle Gäste der JKU. Überzeuge dich selbst!

Bildgalerie

Kontaktinformationen

Telefonnummer
Standnummer
U201
Soziale Netzwerke

Video

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung iSd. DSGVO.
Akzeptieren

Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingungen
Allgemeine Hochschulreife (Matura oder gleichwertig) und für weiterführende Studien (Masterstudium, Doktorat) entsprechende abgeschlossene Vorstudien. Für Humanmedizin (Bachelor- und Masterstudium), Internationale Betriebswirtschaftslehre (Bachelorstudium), Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung (Bachelorstudium), Rechtswissenschaften (Bachelorstudium), Global Business (Masterstudium), Leading Innovative Organizations (Masterstudium) und Psychologie (Masterstudium) ist ein Aufnahmeverfahren zu durchlaufen (www.jku.at/aufnahmeverfahren).

Ausbildungsangebot

Ausbildungsangebot
Medizin Humanmedizin in Kooperation mit der Medizin Universität Graz Medical Engineering Naturwissenschaften Biological Chemistry Chemistry and Chemical Technology Molekulare Biowissenschaften Naturwissenschaftliche Grundlagen der Technik (NawiTec) Technische Mathematik Technische Physik Engineering Elektronik und Informationstechnik Kunststofftechnik Maschinenbau Bachelorstudium Mechatronik Medical Engineering Informatik Artificial Intelligence Informatik Gesellschaft Sozialwirtschaft Soziologie Kulturwissenschaften Wirtschaft Betriebswirtschaftslehre Statistik und Data Science Wirtschaftswissenschaften Internationale Betriebswirtschaftslehre (IBWL) Wirtschaftsinformatik Wirtschaftspädagogik Recht Rechtswissenschaften Wirtschaftsrecht Multimediale Linzer Rechtsstudien Das gesamte Studienangebot der JKU Linz ist zu finden auf www.jku.at/studieren/studienangebot.

Dauer der Ausbildung

Dauer der Ausbildung
Bachelorsstudien 6 Semester Masterstudien 4-6 Semester Diplomstudien 8-9 Semester Doktoratsstudien 6 Semester Universitätslehrgänge ca. 4 Semester

Zielgruppe

Zielgruppe
SchülerInnen, Eltern, Weiterbildungsinteressierte

Kosten

Kosten
ÖH-Beitrag € 20,70 pro Semester Keine Studiengebühren für EU und EWR-BügerInnen in der Regelstudiendauer + zwei Toleranzsemester. Weiter Informationen auf www.jku.at/studieren/studienbeitrag

Abschluss

Abschluss
Bachelor Master Magistra/Magister Diplomingenieur/ Diplomingenieurin Doktorin/Doktor/PhD Universitätslehrgänge: MAS, MBA, etc.