FH Salzburg

Zielgruppe

Schüler*innen, Maturant*innen, Bachelor-Studierende, junge Erwachsene, Berufstätige und Wiedereinsteiger*innen, die sich für eine akademische Hochschulbildung in der Vollzeit- oder in der berufsbegleitenden Variante interessieren.

Ausbildungsangebot (Schwerpunkte)

Ingenieurwissenschaften

Applied Image and Signal Processing* (MA)
Holztechnologie & Holzbau (BA)
Holztechnologie & Holzwirtschaft (MA)
Informationstechnik & System-Management (BA, MA)
Smart Building (BA)
Smart Buildings in Smart Cities (MA)
Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation (BA)
Business Informatics (MA)

Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Betriebswirtschaft (BA, MA)
Innovation & Management im Tourismus (BA, MA)
KMU-Management & Entrepreneurship (BA)
Soziale Arbeit (BA)
Soziale Innovation (MA)

Design, Medien & Kunst

Design & Produktmanagement (BA, MA)
Human-Computer Interaction* (MA)
MultiMediaArt (BA, MA)
MultiMediaTechnology (BA, MA)

Gesundheitswissenschaften

Biomedizinische Analytik (BA)
Ergotherapie (BA)
Gesundheits- & Krankenpflege (BA)
Hebammen (BA)
Orthoptik (BA)
Physiotherapie (BA)
Radiologietechnologie (BA)

Weiterbildungsangebot

Kinder- und Jugendlichenpflege (Akademischer Lehrgang)
Psychatrische Gesundheits- und Krankenpflege (Akademischer Lehrgang)
Salutophysiologie für Hebammen (Masterlehrgang)
Akademischer Lehrgang zur wissenschaftlichen Qualifizierung des gehobenen Dienstes für Gesundheits- & Krankenpflege
Suchmaschinenmarketing (Zertifikatslehrgang)
Beratung als selbstorganisierender Prozess (Zertifikatslehrgang)
Circular Economy (Weiterbildungsmodul)
Digitale Kommunikation und Führung (Zertifikatslehrgang)

BA = Bachelor / MA = Master

* Joint Master mit der Universität Salzburg

Aufnahmebedingungen

Zugangsvoraussetzungen

Matura (oder Äquivalent zur österreichischen Reifeprüfung, wie zB. deutsches Abitur) oder
Berufsreifeprüfung oder
Studienberechtigungsprüfung oder
einschlägige berufliche Qualifikation inkl. Zusatzprüfungen

Aufnahmeverfahren:

Bachelor:

(1) Online Bewerbung

(2) standardisierter Reihungstest (Ausnahmen möglich, z.B. MultiMediaArt - kreatives Projekt; Soziale Arbeit - Gruppendiskussion)

(3) persönliches Gespräch

bei manchen Studiengängen zusätzlich noch weitere Aufnahmeprozessschritte möglich, wie beispielsweise Gruppenassessment, fachspezifischer schriftlicher Test, Englischüberprüfung, Motivationsschreiben oder ein berufsspezifischer Eignungstest

Master:

(1) Online Bewerbung

(2) Aufnahmegespräch

- bei manchen Studiengängen zusätzlich noch weitere Aufnahmeprozessschritte möglich, wie beispielsweise Abgabe eines Portfolios, zeichnerische Aufgabenstellungen